In der Gruppe EVI treffen heute ab 17.30 Uhr der FC Algermissen, der TuS Lünde und der gastgebende SV Algermissen aufeinander, drei Gemeindederbys, oder eben ein „kleiner Gemeindepokal“. Auf dem Papier ist die Sache klar, klarer Favorit auf den Gruppensieg ist der FC Algermissen. Aber völlig chancenlos sind die beiden Kreisklassenmannschaften nicht, was sowohl der bisherige Turnierverlauf aber auch die nur knappe Niederlage des TuS Lühnde gegen den FC Algermissen im Testspiel am vergangenen Wochenende zeigen, auch wenn sich letztlich die Favoriten durchgesetzt haben.

Aber Überraschungen sind im Fußball ja durchaus nicht ausgeschlossen, schauen wir mal.