Mitgliederversammlung beschließt Fusion einstimmig

Mitgliederversammlung beschließt Fusion einstimmig

Vorstand 18.02.2019

Zahlreiche Ehrungen

Einstimmig wurde am Freitagabend dem 15.02.2019 die Fusion mit dem FC Algermissen  und die Übernahme der Mitglieder zum 01.07. 2019 beschlossen. Doch der Reihe nach ....

Im bis auf den letzten Platz besetzten Clubhaus begrüßte der Vorsitzende Andreas Pagel die Mitglieder und Gäste, darunter Bürgermeister Wolfgang Moegerle und Stefan Käsehage und Andy Hartmann als Vertreter des FC zur Mitgliederversammlung. Der scheidende Jugendleiter Marc Baxmann, für dessen Arbeit sich Pagel im Namen des Vereins herzlich bedankte, berichtet von einer zwar kleinen aber feinen Jugend, der zwar der ein oder andere Jahrgang fehle, dafür sei der Zulauf in den jüngsten Jahrgängen enorm, sodass zur Rückserie wohl noch zusätzlich eine U6 gemeldet werden soll.

Schatzmeisterin Ilona Deppe berichtet von einem guten und Umsatz starken Jahr mit einem geringen Überschuss, der u.a. auf höhere Eintrittseinnahmen und eine bessere Nutzung des Clubhauses zurückzuführen ist.

Im Bericht des Vorsitzenden bedankte sich Pagel für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr, bei allen die daran beteiligt waren und befand, dass es alles in allem ein erfolgreiches Jahr für den SV Algermissen war. Er gestand allerdings auch selbstkritisch ein, dass der Verein zwar auf einem guten Weg sei, aber so einiges anders werden müsse, um in Zukunft zu bestehen. So sei die Tradition zwar wichtig, aber eine gute Infrastruktur, moderne Strukturen und die Nutzung der digitalen Möglichkeiten seien eben genauso wichtig. Schließlich wolle der SV ein interessanter Verein sein, in dem man einfach mitmachen will, sportlich, aber auch bei Arbeitseinsätzen und zur Wahrung und Stärkung sozialer Kontakte. Dabei kritisierte Pagel die Politik und Verwaltung, die sich offensichtlich die Ziele des Kinder- und Jugendbeirates nach mehr freien Sportflächen zu eigen mache und somit als Konkurrent zu Sportvereinen auftreten. Die sei schädlich für die Entwicklung und den Fortbestand der Sportvereine. Für die derzeitige Unterstützung bedankte sich Pagel indes ausdrücklich.

Nach der Aussprache und Entlastung folgte dann der Beschluss zur Fusion mit dem FC Algermissen und der Übernahme der Mitglieder des FC zum 01.07.2019; und zwar einstimmig und mit donnerndem Applaus.

Geehrt für 25 jährige Mitgliedschaft wurde Victor Schulz, für 50 jährige Mitgliedschaft Dieter Buksch und Benno Kaevel und für 60 jährige Mitgliedschaft Reiner und Holger Bettels, Josef Aselmeier und Wolfgang Kruse. Das Ehrenamtszertifikat des LSB erhielten Jürgen Bettels, Patrick Hartmann und Godehard Kaevel, die Ehrennadel des LSB in Bronze für mehr als 10 jährige Mitgliedschaft im Vorstand erhielten Robert Wagener, Godehard Voges und Andreas Pagel.

Pagel beendete die Mitgliederversammlung "mit etwas Wehmut aber auch mit Freude", wie er sagte. Wehmut, weil es die letzte Mitgliederversammlung unter dem Namen SV Algermissen wahr, ab 01.07.2019 heißt der Verein FSV Algermissen, aber er freue sich halt auch schon auf die erste Sitzung als FSV.

Bie einigen Getränken und Bockwurst klang der Abend dann aus.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.