Heimniederlage gegen Diekholzen

SG Algermissen I 05.04.2019

Zu viele individuelle Fehler

Das Heimspiel gegen Hildesia Diekholzen ging am Ende trotz 1:0 Führung zur Pause mit 1:4 verloren. Das Führungstor erzielte Phil Ahlburg nach Eckball von Marcel Münster per Kopf. Nach der Pause führten drei individuelle Fehler zu drei Gegentoren. Danach war das Spiel entschieden und die Gäste stellten das Ergebnis am Ende auf 1:4.

Die Niederlage ist sicherlich kein Beinbruch für uns. Nun soll die bisher sehr gute Saison soll nun mit dem zweiten Derbysieg gekrönt werden. Anpfiff bei den Balu-Weißen ist am Sonntag um 15 Uhr.

SG Algermissen

1 : 4

SV Diekholzen II

Sonntag, 31. März 2019 · 14:00 Uhr

Zuschauer: 47

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.