Remis zum Abschluss der SG

SG Algermissen I 28.05.2019

Drei Jahre SG Algermissen gehen zu Ende

Das letzte Spiel unter dem Namen SG Algermissen absolvierten wir am Sonntag gegen die SG Schellerten/Ottbergen II. Beide Mannschaften lieferten sich einen Schlagabtausch mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Am Ende stand es verdientermaßen 3:3 Unentschieden. Die Tore für die SG erzielten Leif Even und Fabian Simhofer (2). Somit schließen wir die Saison auf dem 5. Platz ab. Nachdem wir lange Zeit auf den Plätzen 1 und 2 standen sicherlich nicht die Position,die wir uns ausgerechnet haben, aber ehrlicherweise muss man auch zugeben, dass uns wichtige Spieler in der Rückrunde komplett gefehlt haben (Niko Richter und Mathias Rack). Aber wir suchen nicht nach Ausreden, sondern werden unseren Saisonabschluss und das Ende der SG-Ära gebührend feiern. Dazu geht es am 14.06. für drei Tage hoch in den Norden!

SG Algermissen

3 : 3

SG Schellerten/Ott. II

Sonntag, 26. Mai 2019 · 15:00 Uhr

Schiedsrichter: k.A. Zuschauer: 45

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.